Schulprogramm - Grundschule Juri Gagarin Welsleben - Bördeland

Direkt zum Seiteninhalt

Schulprogramm

Wir über uns > Schulprogramm
Unser Schulprogramm
Förderung von Lesefreude und Lesebereitschaft
  • individuelles Eingehen auf Lesebedürfnisse und Leseinteressen der Schüler durch Buchvorstellungen
  • Auf- bzw. Ausbau der Schreibmotivation und Entwicklung der Freude am Schreiben durch das Schreiben eigener Geschichten
  • Teilnahme am SchmaZ-Junior Projekt der Volksstimme
  • Vorleseveranstaltungen für die Kinder der SEP durch Schüler der 3. und 4. Klassen
  • Tag des Vorlesens
  • Gestaltung des Sprachenfests
  • Lesekönig (schon mit Schülern ab 2. Klasse)
  • SchmaZ-Junior Zeitung Volksstimme (4. Klassen)
  • Teilnahme der 4. Klassen am Leseprojekt „Ich schenk dir eine Geschichte“ zum Welttag des Buches (in Kooperation mit der Buchhandlung „Am Rathaus“
  • Buchlesungen des Bödecker-Kreises bzw. Bibliotheksverein
  • Einrichtung der neuen Schulbibliothek

Frühes Fremdsprachenlernen
  • Englisch ab der 1. Klasse im mediengestützten Unterricht

Bewegungs- und Gesundheitsförderung
  • Sportförderunterricht
  • bewegte Pause
  • Sportangebot: Handball, Fußball
  • Teilnahme an bundesweiten Sportwettkämpfen Bundesjugendspiele
  • Sportmotoriktest in Klasse 3, Fitnesscup
  • Sportabzeichen
  • Schaffen innerschulischer Aktivitäten
  • Projekte zur Bewegungsförderung: Skipping Hearts
  • Familiensportfest mit Sponsorenlauf
  • gesunde Ernährung als Projektunterricht
  • Nutzung der neu geschaffenen Schülerküche

Förderung des Umgangs mit digitalen Medien
  • Arbeit an Laptops, Convertibles und interaktiver Tafel
  • Arbeit mit Lernsoftware
  • Schulung des Umgangs mit der Tastatur
  • Verfassen und Gestalten eigener Texte am Computer
  • Recherchieren im Internet
  • Erstellen eigener Präsentationen
  • Erklärvideos planen und filmen
  • Aufklärung zu Nutzen und Gefahren im Umgang mit digitalen Medien

Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern
  • Zusammenarbeit mit Sportvereinen (TSV Calbe, MTV)
  • Stadtbibliothek Schönebeck: thematischen Leseveranstaltungen, Ausleihen von thematischen Bücherkisten
  • Buchhandlung „Am Rathaus“: Projekt zum Welttag des Buches
  • Bödecker-Kreis: Schriftstellerlesungen
  • Musikschule Fröhlich: Akkordeon und Melodica
  • Gesangsunterricht in der 4. Klasse in Kooperation mit der Kreismusikschule
  • Zusammenarbeit mit ansässigen landwirtschaftlichen Unternehmen und Vereinen
  • Zusammenarbeit mit den Kontaktbeamten der Gemeinde Bördeland zur Schulung der Verkehrssicherheit und der praktischen Radfahrprüfung in der 4. Klasse
  • Zusammenarbeit/ Projekte mit der Geschichtsarbeitsgruppe und dem Heimatverein (Herr Knauft)
  • Zusammenarbeit mit dem Radsportmuseum „Course de la Paix“ in Kleinmühlingen zum Tag der Verkehrssicherheit
  • Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und der Polizei der Gemeinde Bördeland

Zusammenarbeit mit Kitas und weiterführenden Schulen
  • Elternabende in den Kitas
  • Zusammenarbeit mit den Kitas der Verwaltungsgemeinschaft (Biere, Eickendorf, Welsleben) zur Vorbereitung der Schulanfänger
  • Vorstellungen der zukünftigen Klassenlehrer, Informationsveranstaltungen mit öffentlichen Schulen des Einzugsbereichs

Lernstandserhebung
  • Durchführung des Diagnoseverfahrens mit den ILEA-Materialien zum Feststellen des Ausgangsniveaus der Schulanfänger, Überprüfung der zukünftigen Schulanfänger im 1. und 2. Halbjahr, Diagnose entsprechend des Konzepts
  • Durchführung des Diagnoseverfahrens mit den ILEA-Materialien in Deutsch Klasse 3 und 4 (Bereich Lesen und Rechtschreibung) zur Erfassung der Lernausgangslagen
  • Feststellung des sonderpädagogischen Förderbedarfs in allen Jahrgängen, in Kitas Einleitung durch Klassenlehrer bzw. Verantwortliche der Kitas und Schule

Zusätzliche Förderangebote
  • Förderangebot in Mathe und Deutsch (Kopffüßler) zur Aufholung der Lerndefizite durch die Coronazeit
  • Förderunterricht in der Schule, Teamteaching
  • muttersprachliches Prinzip
  • Anschaffung zusätzlicher Materialien für den Förderunterricht, Gestalten

Schulalltag
  • Aufführung von Einschulungsprogrammen, Weihnachtsprogrammen (kleine Konzerte, Programme, sowie Beiträge bei kulturellen Höhepunkten der Gemeinde)
  • Monatsplan- für Beschäftigungsangebote in den Freistunden (was wird gebastelt)
  • Projekt „Miteinander leben“ am Schuljahresanfang, Wahl von Klassensprechern für die 3. und 4. Klassen
  • Treppensingen (je eine Klasse ist dafür verantwortlich)
  • Faschingsprojekte in den Klassen
  • Schulfest für die Klassen 1 bis 3, organisiert von den 4. Klassen
  • Abschlussfest der 4. Klassen
Grundschule "Juri Gagarin" | Krumme Str. 13 | 39221 Bördeland OT Welsleben - Impressum | Datenschutz
Zurück zum Seiteninhalt